Loading Events

Neue Horizonte durch innovative Konzepte und moderne Materialien

Speaker: Dr. med. dent. Oender Solakoglu, MCD, MSc

Dr. Solakoglu wird Ihnen einen Überblick über etablierte GBR-Verfahren in der dentalen Implantologie geben und auf neue Materialien und moderne Technologien wie den CAD/CAM gefertigten individuellen Knochenblock und innovative Methoden des Tissue Engineering eingehen. Die Verwendung allogener Knochenblöcke ist eine etablierte und klinisch anerkannte Alternative, die es ermöglicht Traumata und Behandlungszeit für den Patienten zu minimieren.

Indes stellt die Verwendung von präfabrizierten, individualisierten allogenen Knochenblöcken eine logische Weiterentwicklung dieser Technik dar. Mit Hilfe einer kommerziell erhältlichen 3D Planungssoftware und der CT/DVT Daten können Knochenblöcke entworfen werden, die in Form und Volumen an das Defektgebiet angepasst sind. Diese werden anschließend individuell gefräst, sterilisiert und direkt an den Anwender versendet.

Vortrag:

  • GBR-Techniken und Indikationen
  • Behandlung stark atrophierter Kieferkämme
  • Weichgewebemanagement
  • Planung eines individuellen Patientenfalls mittels einer 3D Planungssoftware
  • Vor-/Nachteile xenogener/allogener Materialien
  • Herstellungsprozess individueller allogener Knochenblöcke
  • Vorstellung Patientenfälle (Fotos/Videos)

Hands-On:

Während der praktischen Übungen werden Ihnen u. a. die Präparation eines allogenen Knochenblocks sowie die Vorbereitung der Empfängerstelle vor Einbringen des Knochenblocks näher gebracht.

Speaker: Dr. med. dent. Oender Solakoglu, MCD, MSc

Für Ihre Teilnahme erhalten Sie 5+1 Fortbildungspunkte.
Teilnahmegebühr: 149,00 € zzgl. MwSt.

» REGISTER NOW